Sally Rooneys Roman "Normal People" von ist voll von Millennials, die politisch denken, aber nicht handeln. Warum eigentlich nicht?